Caroline Heins Heldinnenreise

Shownotes

„Für die Zukunft wünsche ich mir mehr Miteinander, statt Gegeneinander. Und grundsätzlich wünsche ich mir, dass jeder Mensch für sich lernt, in die eigene Verantwortung zu kommen und seinen Teil dazu beizutragen, das Leben lebenswerter zu machen.“

Diese Heldinnenreise mit Caroline Heins ist eine sehr besondere, philosophische und emotionale Folge geworden.

So wird aus der gewohnten Check-in Frage eine persönliche Challenge für Caro, in der sie sich schwört, ab jetzt nie wieder „ich kann das nicht!“ zu sagen. Denn das ist etwas, so erzählt sie, dass ihr bei ihrer Arbeit als Ernährungscoach und Achtsamkeitstrainerin immer wieder begegnet. Darüber sind wir ganz schnell bei dem Thema Grenzen setzen, Fremdbestimmung, Selbstbestimmung und Bedürfnisse (auch aus der Perspektive der Mutterschaft) gelandet. Wir sprechen aber auch sehr offen über Darmgesundheit, psychische Gesundheit, Hormone und wie das alles zusammenspielt.

Caro erzählt uns von ihrem Weg aus der Werbung, über ihre eigene psychische Erkrankung und von der Ausbildung zur Heilpraktikerin, das Mutter-Werden und den Weg in die Selbstständigkeit als Ernährungscoach.

In dieser Heldinnenreise wurde philosophiert, aber auch gemeinsam gelacht.

Wir freuen uns auf Dein Feedback auf Instagram: @soloheldinnenstories

Unsere Interviewpartnerin Caroline Heins ist

… Ernährungscoach & Achtsamkeitstrainerin und Gründerin von beheal

… besonders auf Instagram aktiv

Wir sind Deine Gastgeberinnen:

Die Soloheldinnen findest Du hier:

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.