Gretel Niemeyers Heldinnenreise

Shownotes

„Und ich saß da und dachte: Sie muss mich verarschen. Jetzt habe ich hier die ganze Arbeit gemacht und jetzt sagt sie mir, dass ich Beraterin werden soll.“

In einer neuen Podcastfolge spreche ich mit Sales Coach und Beraterin Gretel Niemeyer. Wir sprechen über den "Werteshift", den es gebraucht, um auch aus voller Überzeugung und mit ziemlich viel Selbstbewusstsein und Leidenschaft in der Stimme, sagen konnte, dass sie Beraterin ist.

Gretels Heldinnenreise ist eigentlich auch fast eine Gruppenreise. Zumindest in Teilen. Denn so richtig durchgestartet ist sie, als sie sich zu Beginn ihrer Selbstständigkeit eine Mastermind "gegönnt" hat, aus der das Zitat oben stammt. Heute ist eine Mastermind mit ihrer Business Buddyin Laura Roschewitz Teil ihres eigenen Angebots.

Wie in jeder Heldinnenreise, gab's auch bei Gretel doofe Menschen, die ihr Steine in den Weg legen wollten. Die hat sie allerdings mit Humor und Pfiffigkeit umschifft.

Gretel erzählt uns von dem Moment, als ihr Mann und sie einen epischen Plan ausheckten, der den Grundstein für ihre Selbstständigkeit legte. Kleiner Spoiler: Hat was mit ihrer Rolle als Mutter, die sie ebenfalls sehr liebt, zu tun.

Wir sprechen deshalb natürlich auch über Mutterschaft, aber auch über Intuition, Freiräume und Visionen - auch über jene, die andere für uns haben.

Diese neue Folge ist herzlich, lustig und clever - wie Gretel. Es macht also wirklich viel Spaß, ihr zuzuhören.

Wir freuen uns auf Dein Feedback auf Instagram: @soloheldinnenstories

Unsere Interviewpartnerin Gretel Niemeyer ist

… als Beraterin und Sales Coach selbstständig

… Mitgründerin einer Mastermind Mentoring Gruppe

… besonders auf Instagram aktiv @gretelniemeyer

… und hat zusammen mit Laura Roschewitz ihren eigenen Podcast "Moin um Neun"

Wir sind Deine Gastgeberinnen:

Die Soloheldinnen findest Du hier:

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.