Schnapsfolge, die Heldinnenreise

Shownotes

Hast Du gewusst, dass unser Podcast einem Storytelling-Schema folgt?

In dieser besonderen Folge wollen wir Euch noch mal genauer erzählen, was wir uns eigentlich bei der Konzeption gedacht haben.

Mayka als Storytelling Expertin hat das Konzept für unseren Podcast gemacht und erzählt Euch was über die Heldenreise von dem Mythenforscher Joseph Campell.

Er hat die Geschichten bzw. Erzählstrukturen verschieden Kulturkreise und Völker untersucht und ein archetypisches Muster gefunden. Die Heldenreise ist ein Zyklus, der aus 12 Etappen besteht und deren Struktur man in drei bis vier grobe Teile (Aufbruch, Übertreten der Schwelle, Veränderung, Rückkehr) einteilen kann.

In dieser besonderen Folge geben wir Euch für jede Etappe ein konkretes Beispiel aus den Heldinnenreisen unserer Soloheldinnen, die wir in den letzten Folgen interviewt haben.

Der hier beschriebene Weg ist die ausführliche Heldenreise. Aber da jeder Mensch und jede Geschichte einzigartig ist, ist natürlich auch jede Held:innenreise anders bzw. nicht jede Ebene wird in jeder Geschichte so ausführlich durchlaufen.

Die Grundstruktur (Gewohnheit – Aufbruch – Veränderung – Hindernisse – Kampf – Erfolg – Rückkehr – Elixier) werden aber bei jeder Geschichte eine Rolle spielen und somit hat sich die Heldenreise als Leitfaden als passender roter Faden für die Interviews mit unseren Soloheld:innen erwiesen.

Wir freuen uns auf Dein Feedback auf Instagram: @soloheldinnenstories

Mehr zur Held:innenreise und Joseph Campbell

Wir sind Deine Gastgeberinnen:

Die Soloheldinnen findest Du hier:

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.