Sunita Ehlers Heldinnenreise

Shownotes

"Im Laufe der Jahre der Selbstständigkeit achte ich immer mehr darauf, nur noch Dinge zu machen, die sich auch für mich gut und richtig anfühlen." Ein wirklich guter Vorsatz von Sunita Ehlers, den sie mit uns im Podcast geteilt hat. Doch gar nicht immer so einfach umzusetzen. Ob es dabei nun darum geht, sich von Menschen zu trennen, von Vorstellungen oder sogar von Kund*innen, im Podcast verrät sie uns, was ihr gutgetan hat und wie sie es umgesetzt hat.

Als Achtsamkeits- und Yogatrainerin und auch Ausbilderin gehört es zu Sunitas täglicher Aufgabe, andere auf dem Weg zu begleiten, den sie selbst auch gegangen ist. Sie erzählt uns, wie sie in ihre Selbstständigkeit reingewachsen ist und was sie anders machen würde, wenn sie nochmal von vorne anfangen müsste.

Wir freuen uns auf Dein Feedback auf Instagram: @soloheldinnenstories

Unsere Interviewpartnerin Sunita Ehlers ist

Expertin für Mindfulness

… besonders auf Instagram aktiv

… und hat auch ihren eigenen Podcast "Mindful Minds"

Wir sind Deine Gastgeberinnen:

Die Soloheldinnen findest Du hier:

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.